Regionalbauernverband RBV Döbeln – Oschatz e. V.
Regionalbauernverband RBV Döbeln – Oschatz e. V.

Aktuelle Meldungen aus der Region



zurück


27.10.2014

Fachausschuss tagte in Berlin

dlv_FA_Laend_Raeume-a.jpg
Der Rückgang der Bevölkerung im ländlichen Raum macht natürlich auch die Versorgung mit Öffentlichen Nahverkehr immer schwieriger. Es ist logisch - auch die Personenbeförderung muss unter dem Strich kostendeckend sein.

Frau Dr. Melanie Herget stellte Ihre Studie zum Mobilitätsverhalten der Menschen im Ländlichen Raum vor.

Nach wie vor steht die Fahrt mit dem eigenen PKW an 1. Stelle. Die Bildung von Fahrgemeinschaften wird noch eher favorisiert als die Inanspruchnahme von Öffentlichen Verkehrsmitteln.
Kein Wunder, dass sich Busfahrten in entlegene Regionen nicht lohnen können.

Dr. Bernd Rittmeier vom Bundesministerium für Verkehr... spricht über Modellprojekte um Ländliche Regionen im demografischen Wandel zu stärken.
So können sich die Landkreise ab dem nächsten Jahr für das
Modellprojekt "Rufbus" bewerben.

Interessant stellte Marita Förster von der Uckermärkischen Verkehrsgesellschaft mbH ein Beispiel aus der Praxis vor.

In der Uckermark läuft das Projekt nach skandinavischen Vorbild schon einige Jahre. Hier wird die Personenbeförderung verbunden mit dem Transport von Waren und auch Lebensmitteln. Bemerkenswert ist auch, dass die Touristeninformation Anbieter von regionalen Produkten ist.

Näheres könne Sie über den Link unten erfahren.



Link:  
http://www.uvg-online.com



RBV Döbeln – Oschatz e. V.  I  Hainstraße 3  I  04720 Döbeln  I  Telefon: 03431 / 62 28 43  I  Fax: 03431 / 60 57 29