Regionalbauernverband RBV Döbeln – Oschatz e. V.
Regionalbauernverband RBV Döbeln – Oschatz e. V.

Aktuelle Meldungen aus der Region



zurück


06.11.2014

”Wie können Biodiversität und Landwirtschaft besser in Einklang gebracht werden?“

Das Leibnitz – Institut für Agrarentwicklung (IAMO) führte am 5. November 2014 im LfULg Nossen einen Workshop zum Thema:
”Wie können Biodiversität und Landwirtschaft besser in Einklang gebracht werden?“

Zu den Teilnehmern gehörten Vertreter verschiedenste Vereine wie AbL, BUND Sachsen, Grüne Liga Sachsen, Demeter Sachsen, Vertreter verschiedener Imkerverbände, der Regionalbauernverband Döbeln-Oschatz e.V.
Der Sächsische Landesbauernverband e.V. und KBV Borna-Geithain- Leipzig wurde vertreten von Frau Dr. Voges und Landwirt Martin Landgraf. Den Weg zum Workshop fanden auch einige Landwirte, die sich eher den GRÜNEN Verbänden hingezogen fühlen. Natürlich waren auch die Gastgeber des Hauses u.a. durch Dr. Bröhl vertreten.

Nach anfänglichen verbalen Differenzen zwischen den einzelnen Gruppierungen entwickelte sich das Seminar, auch Dank der hervorragenden Organisation, zu einem effektiven Konstrukt bezüglich des Gedankenaustausches der einzelnen Vertreter.
Im Fazit konnte festgestellt werden, redet miteinander, um sich so zu verstehen!
Niemand kann voraussetzen, dass ein Imker über Landwirtschaft bis ins kleinste Detail bescheid weiß und andersherum ebenso.

Sogar die Veranstalter konnten zahlreiche Ergebnisse aus den gemeinsam erarbeitet Positionen für Ihre Forschungszwecke mitnehmen.





RBV Döbeln – Oschatz e. V.  I  Hainstraße 3  I  04720 Döbeln  I  Telefon: 03431 / 62 28 43  I  Fax: 03431 / 60 57 29