Regionalbauernverband RBV Döbeln – Oschatz e. V.
Regionalbauernverband RBV Döbeln – Oschatz e. V.

Aktuelle Meldungen aus der Region



zurück


05.03.2015

Mitgliederversammlung im Kino

aHPIM3909.jpg
Die Mitgliederversammlung des Regionalbauernverband Döbeln-Oschatz e.V. am 04.03.2015 im Kino Döbeln war auch Dank der besonderen Kulisse eine sehr kurzweilige Veranstaltung.

Nach dem schmackhaften Frühstück wurde den Mitgliedern im internen Teil Rechenschaft über die geleistete Arbeit des Vorstandes und der Geschäftsführung abgelegt, der Haushalt des Jahres 2014 abgerechnet und für das laufende Jahr vorgestellt. Alles wurde durch die Mitglieder einstimmig bestätigt.

Im Vorfeld gab es noch eine erfreuliche Aufgabe für den Vorsitzenden Torsten Krawczyk.

Er nahm 2 Ehrungen verdienstvoller Mitglieder des Verbandes vor und überreichte die Ehrennadel des SLB in Bronze.

Erich Lommatzsch erhielt die erste Auszeichnung. Er ist seit 2000 als Privatmitglied und im erweiterten Vorstand des Regionalbauernverbandes Döbeln-Oschatz e.V. integriert.
Im Jahr 2004 wurde er in unseren Vorstand gewählt. Das heißt Erich Lommatzsch ist nun seit 11 Jahren für unseren Verband aktiv.
Des Weiteren ist er im Fachausschuss Umwelt tätig.
Besonders zu erwähnen ist, dass Herr Lommatzsch trotz gesundheitlicher und privater Sorgen in den vergangenen Jahren die Anliegen des Verbandes nicht aus den Augen verloren hat und auch sein Auftreten in der Öffentlichkeit seine Verbundenheit zum Verband zum Ausdruck kam und kommt.

Dietmar Wiesner, Vorstandsvorsitzender der Agrargenossenschaft e.G. in Laas erhielt die 2. Auszeichnung.
Zu den Laasern und speziell zu Herrn Wiesner hat der Regionalbauernverband Döbeln-Oschatz e.V. eine ganz besondere Beziehung.
Egal welches Anliegen der Verband hat, ob Führung der Senioren durch den Betrieb, Erläuterung der Biogasanlage, die Bereitstellung von Präsentkörben für spezielle Veranstaltungen, die Begleitung von fremden Reisegruppen, das Ausrichten regionaler Melkwettbewerbe und …und …und …
Der Vorstand der Agrargenossenschaft Laas mit Dietmar Wiesner findet immer einen Weg dem Regionalbauernverband Döbeln-Oschatz e.V. unter die Arme zu greifen.

Eine freudige Überraschung hielten Thomas Gogolla und Rico Lützen von der Sparkasse Döbeln bereit. Sie überreichten unserem Vorsitzenden Torsten Krawczyk einen Scheck zur Finanzierung der laufenden Veranstaltung. Ein herzliche Dankeschön an unser Sparkasse.

Der öffentliche Teil unserer Versammlung begann mit einem Imagefilm über die Landwirtschaft.

Im Anschluss daran hielt Dr. Jörg Bauer, Landwirt und Dozent aus Hessen das Wort.
Er referierte über das Thema: ”Landwirtschaft in der Wahrnehmung der Öffentlichkeit“
Lebhaft und interessant informierte er uns, weshalb das Wissen über die Landwirtschaft in der Bevölkerung teilweise so mangelhaft ist.
Es scheint tatsächlich so zu sein, dass das Wissen über die Landwirtschaft im Kindergarten und Grundschule erworben wird und kaum neue Erkenntnisse hinzu kommen.
Auch ging er in seinen Ausführungen auf Haltungsformen in größeren Beständen ein. Fazit: Es ist egal wie groß die Tierbestände in den Betrieben sind. Das Wohlergehen des Einzeltieres ist entscheidend! So ist es durchaus möglich, dass ein Schwein im Kleinstbestand schlechtere Haltungsbedingungen hat als in einer größeren Gruppe oder auch andersrum.

Das Schlusswort der Mitgliederversammlung erhielten Evelyn Zschächner und Barbara Wünsche. Die Frauen stellten in Kurzform die Initiative ”Heimische Landwirtschaft“ vor.
Die Regionalbauernverbände Döbeln-Oschatz e.V., Mittweida und Westsachsen unterstützen diese Initiative seit dem vergangenen Jahr. Auch sind mittlerweile 25 sächsische Betriebe Mitglieder dieser Initiative.
Leider sind das noch zu wenige, um Radiospots auch in Sachsen für die Landwirtschaft zu schalten.
Interessierte Betriebe können sich gern über die Regionalbauernverbände oder direkt über die Internetseite der ”Heimischen Landwirtschaft“ informieren.
Im Übrigen hat sich auch der SLB in der Klausurtagung in Limbach-Oberfrohna im Januar entschlossen die ”Heimische Landwirtschaft“ aktiv zu unterstützen.









aHPIM3911.jpg
aHPIM3918.jpg
aHPIM3922.jpg
aHPIM3934.jpg
aHPIM3943.jpg
aHPIM3944.jpg
RBV Döbeln – Oschatz e. V.  I  Hainstraße 3  I  04720 Döbeln  I  Telefon: 03431 / 62 28 43  I  Fax: 03431 / 60 57 29