Regionalbauernverband RBV Döbeln – Oschatz e. V.
Regionalbauernverband RBV Döbeln – Oschatz e. V.

Aktuelle Meldungen aus der Region



zurück


21.09.2015

Siegerkronen und –kränze wurden prämiert

a-1-Krone.jpg
Samstag 16:30 Uhr war es endlich so weit.
Die Platzierung der ”Strohigen Schönheiten“ laut Jurybewertung wurde bekannt gegeben.
Nach den Grußworten Herbert Wolf - Staatssekretär des SMUL, Bernd Lange – Landrat, Tobias Kockert - Vize des SLB und Dr. Martin Mütze – Landeskuratorium verlas Iris Firmenich, die Vorsitzende der Landfrauen das Ergebnis:
1. Platz der Krone (Nr. 8): Ingrid Wendler aus Colmnitz
2. Platz der Krone (Nr. 7): KV Görlitz
3. Platz der Krone (Nr.5): KV Bischofswerda

Mit nur ? Punkt dahinter belegte die Krone Nr. 3 des Regionalbauernverbandes Oberlausitz (Ausbildungsstätte) einen hervorragenden 4. Platz und wurde ebenfalls geehrt.

1. Platz Kränze (Nr.3): OV Irfersgrün
2. Platz Kränze (Nr.1): Ines Dreier, Steinigtwolmsdorf
3. Platz Kränze (Nr.5): OV Land Leben – allen Rutsch
4. Platz Kränze (Nr.2): Kristin Müller, Hohenstein Ernstthal


Die Auszählung der Publikumsstimmen wurde bekannt gegeben.
Mehr als 1.400 Stimmzettel wurden dabei in die Wertung einbezogen. Das Publikumsvotum war mit über 550 Stimmen bei den Erntekronen eindeutig. Auch diesen 1. Platz belegt die Krone von Ingrid Wendler aus Colmnitz.


Knapper ging es bei der Ermittlung der des Publikumslieblings Kranz zu. Es gab ein Kopf an Kopf rennen zwischen Kranz 5 und 3. Letztlich entschied Ellen Rutsch (Drittplatzierter Jury) das Rennen knapp für sich.

Insgesamt darf aber eingeschätzt werden, dass alle Kronen und Kränze Kunstwerke sind. Wunderschöne Arbeiten erfreuten die Menschen in der letzten Woche. Viel Lob dabei erhielt auch die polnische Krone, die natürlich nicht im Rahmen des sächsischen Wettbewerbes bewertet wurde.




a-2-platz-kronen.jpg
a-3-Kronen.jpg
a-1-Kraenze.jpg
a-2-kraenze.jpg
a-3-kraenze.jpg
a-PlatziertenKroHPIM4612.jpg
a-Plazierten-Kraenze.jpg
RBV Döbeln – Oschatz e. V.  I  Hainstraße 3  I  04720 Döbeln  I  Telefon: 03431 / 62 28 43  I  Fax: 03431 / 60 57 29