Regionalbauernverband RBV Döbeln – Oschatz e. V.
Regionalbauernverband RBV Döbeln – Oschatz e. V.

Aktuelle Termine



Archiv der letzen 12 Monate       2019      2018      2017      2016      2015      2014      


Vorbereitungskurs zur Erlangung der Ausbildereignung

Wann?  06.02.2015
Uhrzeit?  siehe Anlage
Wo?  Fachschulzentrum Freiberg-Zug, Hauptstrasse 150 in 09599 Freiberg

Informationen:  -15-Ausschreibung_AEVO-Lehrgang.pdf



Sachkunde Pflanzenschutz AUSGEBUCHT!!!! Termin 12:30 Uhr nutzen

Wann?  25.02.2015
Uhrzeit?  8:00 - 12:00 Uhr
Wo?  04720 Döbeln, Hainstr. 3
Nach dem Pflanzenschutzgesetz (PflSchG) vom 14.02.2012 sind sachkundige Personen verpflichtet, jeweils innerhalb eines Zeitraumes von 3 Jahren an einer Fort- und Weiterbildung zur Sachkunde teilzunehmen.
Für Personen, die bei Inkrafttreten des Gesetzes am 14.02.2012 sachkundig gewesen sind, beginnt der Dreijahreszeitraum am 01.01.2013.
Für Personen, die sich ab dem 14.02.2012 in einer Aus-, Fort- und Weiterbildung befanden bzw. befinden, beginnt der Zeitraum ab der erstmaligen Ausstellung eines Sachkundenachweises.

Teilnahme an der Veranstaltung nur mit Anmeldung, da unsere Teilnehmerzahl auf 25 Personen begrenzt ist.


Siehe Informationen - Einladung und Rückmeldung!
Informationen:  15-Pflanzenschutz-Sachkunde.pdf



Sicher fahren und transportieren in der Landwirtschaft

Wann?  02.03.2015
Uhrzeit?  ab 14:00 Uhr
Wo?  Döbeln, Hainstr. 3
Am 02. März 2015 findet eine Schulungsveranstaltung zum "Verkehrsrecht" in Döbeln statt.

Teilnahme nur mit Anmeldung!

Informationen:  -15-Verkehrsrecht.pdf



Lehrgang zur Arbeitsbefähigung mit Motorkettensägen in Arbeitskörben und von Hubarbeitsbühnen im RBV Erzgebirge e.V.

Wann?  05.03.2015
Uhrzeit?  8:30 Uhr - 15:30 Uhr
Wo?  und 6.3.15 Agrargenossenschaft Königsfeld
Voraussetzung zur Teilnahme ist ein bereits vorhandener Kettensägeschein. Dieser kann nach Rücksprache (03735/22231 Herr Mauersberger) auch vorher noch gesondert erlangt werden.
Termin: 05./06.03.2015 Zeit: 8.30 – 15.30 Uhr
Veranstaltungsort: Agrargenossenschaft Königsfeld
Hauptstrasse 27, 09306 Königsfeld
Themeninhalte: - Arbeitssicherheit und Arbeitsschutz
- Gefährdungsbeurteilung am Arbeitsort
- Auswahl geeigneter Motorsägen
- Fallbereich von Ästen und Stammteilen
- Positionierung des Arbeitskorbes
- anzuwendende Schnitttechniken im Arbeitskorb (praktische Umsetzung)
Wir bitten um eine verbindliche Anmeldung der Teilnehmer bis zum 23. Februar 2015.

Informationen:  15-Ausschreibung-RBV-Erzg.pdf



Erlangung der Arbeitsbefähigung mit Motorkettensägen

Wann?  11.03.2015
Uhrzeit?  ab 8:00 Uhr
Wo?  und am 12.03.15 in Döbeln
... unter Beachtung der einschlägigen Arbeitsschutzbestimmungen.
Zielgruppe: Privatpersonen, Waldbesitzer, Landwirtschaftsbetriebe, Landschaftspflegeverbände
Ausbilder: Dipl.-Forstingenieur mit langjähriger Erfahrung im Bereich der Motorsägenausbildung

Inhalte des Kurses: Arbeitssicherheit und -schutz Motorkettensäge (MKS), Aufbau und Wirkungsweise, Sichere Handhabung, Leistungsklassen, Betriebssicherheit, Wartung und Pflege,
Arbeiten mit der MKS, Tauglichkeit, Persönliche Schutzausrüstung, Fälltechniken, Aufarbeiten von Spannungsholz, Entasten, Ablängen von Stämmen, praktische Übungen

Durchführungszeitraum: je 1 Tag – theoretische und praktische Ausbildung (je 8 Stunden)
Kosten: 120,00 € / Teilnehmer

Durchführungsort: in unserer Geschäftsstelle theoretische Wissensvermittlung und
im Döbelner Raum praktische Anwendung. Es können aus ihren Reihen Vorschläge kommen!
Abschluss: Teilnahmebestätigung mit KWF-Gütesiegel, akzeptiert durch Staatsbetrieb Sachsenforst


Informationen:  15-Anmeldung-Kettensaegenlehrgang.doc



Sachkunde Pflanzenschutz

Wann?  20.03.2015
Uhrzeit?  8:00- 12:00 Uhr
Wo?  04720 Döbeln, Hainstr. 3
Nach dem Pflanzenschutzgesetz (PflSchG) vom 14.02.2012 sind sachkundige Personen verpflichtet, jeweils innerhalb eines Zeitraumes von 3 Jahren an einer Fort- und Weiterbildung zur Sachkunde teilzunehmen.
Für Personen, die bei Inkrafttreten des Gesetzes am 14.02.2012 sachkundig gewesen sind, beginnt der Dreijahreszeitraum am 01.01.2013.
Für Personen, die sich ab dem 14.02.2012 in einer Aus-, Fort- und Weiterbildung befanden bzw. befinden, beginnt der Zeitraum ab der erstmaligen Ausstellung eines Sachkundenachweises.

Teilnahme an der Veranstaltung nur mit Anmeldung, da unsere Teilnehmerzahl auf 25 Personen begrenzt ist.

Einladung und Rückmeldung - siehe Information!
Informationen:  15--2-Pflanzenschutz-Sachkunde.pdf



Infoveranstaltung der Jagdgenossenschaften und Eigenjagdbesitzer

Wann?  26.03.2015
Uhrzeit?  18:00 Uhr
Wo?  Gaststätte ”Zum Nicolaner“, Obergoseln 4, 04720 Großweitzschen
Themen:
1. Rechtsfragen der Organisation der Jagdgenossenschaft
Verbandsjurist Jens Pfau, SLB sowie
2. Anforderungen an die Jagdgenossenschaften und Eigenjagbesitzer aus Sicht der Unteren Jagdbehörde
Anke Knorn, LRA Mittelsachsen
anschließen Diskussion und Erfahrungsaustausch zu allgemeinen Themen




Benefizkonzert der Vogtland Philharmonie zu Gunsten Dach Abthaus

Wann?  03.05.2015
Uhrzeit?  19:30 Uhr
Wo?  Harth-Arena in Hartha
Näheres - siehe AKTUELLES vom 02.12..2014



Vorstandsitzung

Wann?  01.06.2015
Uhrzeit?  13:00 Uhr
Wo?  Hainstr. 3 , 04720 Döbeln
Informationen:  15-2.pdf



Tag des OFFENEN HOFES

Wann?  06.06.2015
Wo?  und/ oder 7.Juni 2015
In diesem Jahr führt der Sächsische Landesbauernverband e.V. zum 15. Mal in Folge die größte Image-Aktion der sächsischen Landwirtschaft mit freundlicher Unterstützung des Freistaates Sachsen durch.
Für die Austragung der Eröffnungsveranstaltung können Sie sich gleichzeitig mit der Anmeldung bewerben.
Betriebsbedingt können jedoch auch andere Termine zwischen März und Dezember gewählt werden.

Nähere Infos und das Anmeldeformular finden Sie unter AKTUELLES vom 14.01.2015



Vorstandsitzung

Wann?  02.09.2015
Uhrzeit?  9:00 Uhr
Wo?  Döbeln, Geschäftsstelle
Informationen:  15-3.pdf



Tagesexkursion zur Landesgartenschau Oelsnitz und Schloss Hoheneck

Wann?  09.09.2015
Uhrzeit?  Ankunft 9:30 Uhr
Wo?  ab Oschatz und Gadewitz
genauer Ablauf - siehe AKTUELLES vom 24.04.2015



Kloster- und Erntedankfest 2015 mit dem Thema "Unser Boden"

Wann?  12.09.2015
Uhrzeit?  12.09.2015 um 09:00 Uhr bis 13.09.2015 um 17:00 Uhr
Wo?  Kloster Buch
Jährlich im September findet über zwei Tage das regionale Erntedankfest im Kloster Buch statt. Der Beginn wurde im Jahr 1997 mit dem ersten zentralen Erntedankfest des Freistaates Sachsen gesetzt.

Im Gelände der ehemaligen Klosteranlage wird den Besuchern an beiden Tagen ein abwechslungsreiches Veranstaltungsprogramm incl. Bauernmarkt und Fachausstellung geboten:

Samstag: 9-18 Uhr, Sonntag: 10.30-17 Uhr

Am Samstag wird das Fest unter dem Motto ”Unser Boden“ im Innenhof des Klostergeländes um 10 Uhr feierlich eröffnet. Vor dem Hintergrund der durch das Hochwasser 2013 zerstörten Kräutergärten und deren Wiederherstellung sowie der Hochwasserschutzmaßnahmen im Ortsteil Klosterbuch hat dieses Thema wiederum eine besondere Bedeutung.

An beiden Tagen erwarten die Gäste thematische Fachausstellungen und Präsentationen, des Sächs. Staatsforstes, des Kreisjagdverbandes, eine Pilzausstellung und Obstsortenbestimmung.

Der 2.Tag beginnt mit einen Gottesdienst in der Gutskapelle.

Erfreulicher weise findet am Sonntag, den 13.September, der Tag des offenen Denkmals zum Motto " "Handwerk, Technik, Industrie" statt. Mit der denkmalsgerechten Sanierung des 600 Jahre alten Dachstuhls vom Abthaus hat auch hier das Kloster Buch etwas Besonderes zu bieten.



Der Förderverein sorgt für eine kulturelle Umrahmung des Festes, an beiden Nachmittagen spielt eine Blaskapelle zur Unterhaltung. Selbstverständlich stehen auch wieder verschiedene Führungen zur Auswahl.

Für die Liebhaber bauhistorischer Klosteranlagen ist der Tag des offenen Denkmals ein besonderes Angebot.
Reizvoll waren und sind die Verbindungen zwischen der Präsentation von landwirtschaftlichen Direktvermarktern, Informationsangeboten zum Thema Landwirtschaft und niveauvollen Angeboten im kulturhistorischen Bereich. Über 70 Direktvermarkter und Händler locken in der Zeit von 10 bis 18Uhr mit frischen Erzeugnissen aus eigenem Anbau, eigener Aufzucht und Herstellung, mit handwerklichen und kunsthandwerklichen Produkten. An vielen Ständen sind Leckereien erhältlich. Aus den Töpfen des Fördervereins gibt es wie immer etwas Leckeres zu Essen. Der Besuch im Weinkeller des Abthauses ist für die Besucher ein reizvolles Erlebnis.

Link:  www.klosterbuch.de



Regionaler Melkwettbewerb Im FGM

Wann?  14.10.2015
Uhrzeit?  ab 6:00 Uhr
Wo?  Stall Ebersbach
Der Regionalbauernverband Döbeln-Oschatz e.V. organisiert in diesem Jahr wieder den regionalen Melkwettbewerb der Gebiete Döbeln, Oschatz und Mittweida.

Die Wettbewerbsteilnehmer werden auf der Grundlage der DLG-Richtlinien für den Bundesmelkwettbewerb bewertet. Sie müssen ihre praktischen Fertigkeiten in der Melkarbeit unter Beweis stellen und auch theoretisches Wissen nachweisen.

Gemolken wird im Karussell als Mannschaftswettbewerb (2 Personen je Team) am 20.10.2015 ab 7:00 Uhr Treff in der AGRAR AG Ostrau, Abteilung Milchproduktion, Döschützer Landstr. 60,
04749 Noschkowitz

bzw.

im Melkstand FGM als Einzelwettbewerb am 14.10.15 Beginn: 6:00 Uhr im Betrieb Ebersbach-Otzdorfer Milchproduktion GmbH 04720 Ebersbach, Hauptstr. 40 a
Im selben Betrieb besteht die Möglichkeit sich dem Handmelken zu widmen, Termine dafür werden je nach Teilnehmerzahl gestaltet. (zeitnah zwischen dem 13. und 16.10.15)

Informationen:  15-Anmeldeformular.pdf



Regionaler Melkwettbewerb im Handmelken

Wann?  14.10.2015
Uhrzeit?  nach Zeitplan
Wo?  bis 16.10.2015 im Stall Ebersbach
Der Regionalbauernverband Döbeln-Oschatz e.V. organisiert in diesem Jahr wieder den regionalen Melkwettbewerb der Gebiete Döbeln, Oschatz und Mittweida.

Die Wettbewerbsteilnehmer werden auf der Grundlage der DLG-Richtlinien für den Bundesmelkwettbewerb bewertet. Sie müssen ihre praktischen Fertigkeiten in der Melkarbeit unter Beweis stellen und auch theoretisches Wissen nachweisen.

Gemolken wird im Karussell als Mannschaftswettbewerb (2 Personen je Team) am 20.10.2015 ab 7:00 Uhr Treff in der AGRAR AG Ostrau, Abteilung Milchproduktion, Döschützer Landstr. 60,
04749 Noschkowitz

bzw.

im Melkstand FGM als Einzelwettbewerb am 14.10.15 Beginn: 6:00 Uhr im Betrieb Ebersbach-Otzdorfer Milchproduktion GmbH 04720 Ebersbach, Hauptstr. 40 a
Im selben Betrieb besteht die Möglichkeit sich dem Handmelken zu widmen, Termine dafür werden je nach Teilnehmerzahl gestaltet. (zeitnah zwischen dem 13. und 16.10.15)

Informationen:  1-15-Anmeldeformular.pdf



Regionaler Melkwettbewerb im Karrussel

Wann?  20.10.2015
Uhrzeit?  ab 7:00 Uhr
Wo?  Stall Noschkowitz
Der Regionalbauernverband Döbeln-Oschatz e.V. organisiert in diesem Jahr wieder den regionalen Melkwettbewerb der Gebiete Döbeln, Oschatz und Mittweida.

Die Wettbewerbsteilnehmer werden auf der Grundlage der DLG-Richtlinien für den Bundesmelkwettbewerb bewertet. Sie müssen ihre praktischen Fertigkeiten in der Melkarbeit unter Beweis stellen und auch theoretisches Wissen nachweisen.

Gemolken wird im Karussell als Mannschaftswettbewerb (2 Personen je Team) am 20.10.2015 ab 7:00 Uhr Treff in der AGRAR AG Ostrau, Abteilung Milchproduktion, Döschützer Landstr. 60,
04749 Noschkowitz

bzw.

im Melkstand FGM als Einzelwettbewerb am 14.10.15 Beginn: 6:00 Uhr im Betrieb Ebersbach-Otzdorfer Milchproduktion GmbH 04720 Ebersbach, Hauptstr. 40 a
Im selben Betrieb besteht die Möglichkeit sich dem Handmelken zu widmen, Termine dafür werden je nach Teilnehmerzahl gestaltet.
Informationen:  -15-Anmeldeformular.pdf



Regionaler Bauernball

Wann?  13.11.2015
Uhrzeit?  ab 19:00 UHR
Wo?  Kulturhaus Oschatz



Weihnachtskaffee

Wann?  01.12.2015
Uhrzeit?  ab 14 Uhr
Wo?  Bäckerei Körner, Schulstraße 18, 04720 Großweitzschen
14:00 Uhr indiv. Anreise und Führung durch die Backstube
15:00 Uhr Kaffeetrinken (Kaffee und Kuchen) bei angenehmen Gesprächen




Vorstandsitzung

Wann?  09.12.2015
Uhrzeit?  9.00 Uhr
Wo?  Wermsdorf
Tagesordnung siehe Info
Informationen:  15-4.pdf



RBV Döbeln – Oschatz e. V.  I  Hainstraße 3  I  04720 Döbeln  I  Telefon: 03431 / 62 28 43  I  Fax: 03431 / 60 57 29